Aktuelle Nachrichten aus Darmstadt-Dieburg

12,8 Millionen Euro für den Breitbandausbau im Kreis

Landkreis schließt digitale Lücken

04.12.2019: Darmstadt-Dieburg – Am Mittwochnachmittag (04.) hat die Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung Prof. Dr. Kristina Sinemus Landrat Klaus Peter Schellhaas 12,8 Millionen Euro an Fördermitteln für den weiteren Breitbandausbau im Landkreis Darmstadt-Dieburg überreicht. Mit dem Geld können weitere 1296 Haushalte, 81 Schulen, ein Krankenhaus und 91 Unternehmen mit Glasfaseranschlüssen ausgestattet werden.

Weiter lesen

VHS kompakt: Angebote Dezember und Januar 2020

04.12.2019: Darmstadt-Dieburg – Kompakt Spanisch lernen im VHS-Bildungsurlaub: An Spanischlernende mit geringen Vorkenntnissen richtet sich die „Spanische Woche A1 – Geringe Vorkenntnisse“ vom 27. bis 31. Januar bei der VHS im Kreishaus Dieburg. Teilnehmer sollten schon einen Bildungsurlaub oder einen anderen Anfängerkurs besucht haben. Anmeldungen sind bis vier Wochen vor Start möglich. Der Kurs kann auch ohne Bildungsurlaubsanspruch gebucht werden.

Weiter lesen

Landkreis fördert ehrenamtliche Flüchtlingshilfe

03.12.2019: Darmstadt-Dieburg – Der Landkreis Darmstadt-Dieburg unterstützt auch in diesem Jahr die ehrenamtliche Flüchtlingshilfe der Asylkreise in den 23 Kreiskommunen. Neben der Bereitstellung einer Ehrenamtskoordination, die bereits seit Oktober 2015 für die freiwilligen Helferinnen und Helfer als Ansprechpartnerin zur Verfügung steht, bekommt nun jede Kommune auch in 2019 900 Euro für die Flüchtlingsarbeit und zur Unterstützung der Asylarbeitskreise.

Weiter lesen

Neuer Mut und Chickenfood - Kleine Frau was nun?

Begegnungen anlässlich des Endes des Zweiten Weltkrieges vor 75 Jahren am 8. Mai 2020

03.12.2019: Darmstadt-Dieburg – Bei den Pepperroses geht es immer um Geschichte und Geschichten. Das erste Programm kreiste um die Zeit der 1920er bis 1940er Jahre. Eine Zeit zwischen Glamour und Muckefuck, zwischen großen Hoffnungen und noch größeren Katastrophen. Im neuen Programm der Pepperroses „Neuer Mut und Chickenfood - Kleine Frau was nun?“ schließen sie zeitlich an das erste Programm an: Von den Wirren der ersten Nachkriegsjahre, den Entbehrungen und dem Willen zum Neubeginn gleiten die Pepperroses hinein in die Zeit des Wirtschaftswunders.

Weiter lesen

Kreissängerehrung: Singen ist die innigste Form der Musik

02.12.2019: Darmstadt-Dieburg – „Wir brauchen Menschen, die verzeihen. Wir brauchen Kraft für diese Welt. Wir brauchen Farben, die leuchten.“ Mit diesen Strophen, gesungen vom Kinderchor-Projekt des KVC Dieburg, begann am vergangenen Samstagnachmittag die diesjährige Kreissängerehrung. Landrat Klaus Peter Schellhaas konnte an diesem Samstagnachmittag 95 Sängerinnen und Sänger aus den Sängerkreisen Darmstadt-Land, Gersprenz und dem Kreis-Chorverband Dieburg für deren jahrzehntelanges Engagement ehren.

Weiter lesen

Weitere Pressemitteilungen lesen