Schulen in Groß-Bieberau

Haslochbergschule

Profil

Die Haslochbergschule ist als Grundschule organisiert. Es findet das Angebot "Betreuende Grundschule" statt. Der Sportunterricht findet nach dem Konzept der Heidelberger-Ballschule statt.

Zum Einzugsgebiet gehört Groß-Bieberau (siehe Schulbezirkssatzung).

Weiterführende Schule ist die Albert-Einstein-Schule, Schulformbezogene (Kooperative) Gesamtschule, Sekundarstufe I und II in Groß-Bieberau.

Verbrauchsdaten

Aktuelle Maßnahmen

  • Umbau Hausmeister-Haus zur Mensa

Albert-Einstein-Schule

Profil

Die Albert-Einstein-Schule ist als Schulformbezogene (Kooperative) Gesamtschule, Sekundarstufe I und II organisiert. Die Schule bietet in der Jahrgangsstufen 5 und 6 kombinierte Haupt- und Realschulklassen an, die ab Klasse 7 wieder in Haupt- und Realschulzweig aufgeteilt werden. Eine gymnasiale Eingangsstufe "G8" wird ab Klasse 5 angeboten. Die Schule ist im "Ganztagsangebot nach Maß" des Hessischen Kultusministeriums mit dem Status "Pädagogische Mittagsbetreuung" aufgenommen. Darüber hinaus findet das Angebot "Familienfreundliche Schule" des Landkreises Darmstadt-Dieburg statt. Es gibt einen Musikalischen Schwerpunkt (Streicherklassen). Ab der Klasse 6 wird im gymnasialen Zweig bilingual unterrichtet.

Zum Einzugsgebiet gehören Groß-Bieberau, Fischbachtal, Modautal, Teile des Gersprenztals sowie für die gymnasiale Oberstufe Reinheim.

Verbrauchsdaten

Aktuelle Maßnahmen

  • Neuorganisation Naturwissenschaftlicher Bereich
  • Umbau Gymnastiktrakt