Schulen in Pfungstadt

Erich-Kästner-Schule

Profil

Grundschule mit Vorklasse, Betreuungsangebot und Ganztagsangebot (Profil 1)

Es findet das Angebot "Betreuende Grundschule" statt. Zur Förderung der Sprachkompetenz gibt es einen Sprach-Vorlaufkurs. Es wird Deutsch als Zweitsprache im Unterricht sowie DaZ-Förderunterricht in den Klassen 1 bis 4 angeboten. Zudem gibt es einen Intensivkurs für Seiteneinsteiger.

Zum Einzugsgebiet gehört die Kernstadt von Pfungstadt.

Weiterführende Schule: Friedrich-Ebert-Schule (Kooperative Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe in Pfungstadt)

Zur Homepage "Erich-Kästner-Schule"

Verbrauchsdaten


Wilhelm-Leuschner-Schule

Profil

Grundschule mit Vorklasse, Betreuungsangebot und Ganztagsangebot (Profil 2)

Es findet das Angebot "Betreuende Grundschule" statt. Dienstags, mittwochs und donnerstags besteht das Angebot der pädagogischen Mittagsbetreuung in Verbindung mit AGs oder einer Lernzeit zur Hausaufgabenerledigung. Auf Wunsch erhalten die Schülerinnen und Schüler ein warmes Mittagessen.

Zum Einzugsgebiet gehört ein Teil von Pfungstadt sowie die Kernstadt.

Weiterführende Schule: Friedrich-Ebert-Schule (kooperative Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe in Pfungstadt

Zur Homepage "Wilhelm-Leuschner-Schule"

Verbrauchsdaten


Goetheschule

Profil

Grundschule mit Betreuungsangebot und Ganztagsangebot (Profil 1)

Es findet das Angebot "Betreuende Grundschule" statt. Es gibt einen Vorlaufkurs und für zugewanderte Kinder wird Deutsch als Zweitsprache angeboten. In der 1. und 2. Klasse wird herkunftssprachlicher Unterricht in Türkisch angeboten. Zudem besitzt die Schule das Teilzertifikat "Gesunde Schule Bewegung".

Zum Einzugsgebiet gehört ein Teil von Pfungstadt sowie die Kernstadt.

Weiterführende Schule: Friedrich-Ebert-Schule (Kooperative Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe in Pfungstadt

Zur Homepage "Goetheschule"

Verbrauchsdaten


Gutenbergschule

Profil

Grundschule mit Betreuungsangebot und Pakt für den Nachmittag

Es findet das Angebot "Betreuende Grundschule" statt. Die Gutenbergschule besitzt das Zertifikat "Spielen macht Schule".

Zum Einzugsgebiet gehört Pfungstadt sowie der Stadtteil Eschollbrücken.

Weiterführende Schule: Friedrich-Ebert-Schule (Kooperative Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe in Pfungstadt)

Zur Homepage "Gutenbergschule"

Verbrauchsdaten

Aktuelle Maßnahmen

  • Neubau + Sanierung + Abriss + Außenanlage

Hahner Schule

Profil

Grundschule mit Betreuungsangebot und Pakt für den Nachmittag

Zum Einzugsgebiet gehört Pfungstadt und der Stadtteil Hahn.

Weiterführende Schule: Friedrich-Ebert-Schule (Kooperative Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe in Pfungstadt

Zur Homepage "Hahner Schule"

Verbrauchsdaten


Schillerschule

Profil

Förderschule mit Betreuungsangebot

Die Schillerschule ist als Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen mit sonderpädagogischem Beratungs- und Förderzentrum sowie Zentrum für schulische Erziehungshilfe organisiert. An der Schillerschule werden Schülerinnen und Schüler vom 01. bis zum 09./10. Schuljahr in jahrgangsübergreifende Klassen unterrichtet und gefördert. In enger Kooperation mit dem Berufsbildungswerk Südhessen bietet die Schillerschule eine vertiefte Berufsorientierung an, die in der Regel zum Berufsorientierten Abschluss führt. Bei entsprechender Voraussetzung kann in Zusammenarbeit mit der Friedrich-Ebert-Schule der Hauptschulabschluss absolviert werden. Im Rahmen des Ganztagsangebot im Profil 1 bietet die Schillerschule eine pädagogische Nachmittagsbetreuung mit Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung, vielfältigen Wahlpflichtangeboten und AGs bis 15:30 Uhr täglich an. Als regionales Beratungs-und Förderzentrum gestalten die Förderschullehrkräfte der Schillerschule an zwölf allgemeinen Schulen in Pfungstadt und Umgebung den inklusiven Unterricht gemeinsam mit den dortigen Lehrkräften. Das Zentrum für schulische Erziehungshilfe (ZfsE) bietet präventive und niederschwellige Hilfen für Grundschulkinder im Bereich der emotional-sozialen Entwicklung an. Es ist räumlich an der Schule am Pfaffenberg in Mühltal untergebracht.

Zum Einzugsgebiet gehört die Stadt Pfungstadt.

Zur Homepage "Schillerschule"

Verbrauchsdaten


Friedrich-Ebert-Schule

Profil

Kooperative Gesamtschule mit Förderstufe, Gymnasialer Oberstufe und Ganztagsangebot (Profil 2)

Die Friedrich-Ebert-Schule bietet für die Jahrgangsstufen 5 und 6 eine Förderstufe an. Ab der Jahrgangsstufe 7 werden Haupt- und Realschulklassen gebildet. Eine gymnasiale Eingangsstufe "G9" wird ab Klasse 5 angeboten. Im Gymnasialzweig wird ab Klasse 5 bilingualer Unterricht angeboten. Der Verbundzweig wird als Ganztagsschule unterrichtet. Die Friedrich-Ebert-Schule arbeitet nach dem pädagogischen Konzept "Sozialwirksame Schule".

Zum Einzugsgebiet gehört Pfungstadt.

Zur Homepage "Friedrich-Ebert-Schule"

Verbrauchsdaten

Aktuelle Maßnahmen

  • Neubau Drei-Feld-Sporthalle + Außenanlage

Projektstatusbericht

Neubau Dreifeldsporthalle